Produktmanagement Schulungen nach Open Product Management Workflow™

Profitieren Sie in der Ausbildung von Kleingruppen bis max 10 Teilnehmern und trainieren Sie das neue Wissen in der intensiven Ausbildung zum strategischen und technischen Produktmanager. Werden Sie zum professionellen Leader Ihres Produktes!
Hier finden Sie die nächsten Ausbildungstermine.

 Open Product Management Workflow Overview

 

Die Produktmanagement Ausbildung nach dem Open Product Management WorkflowTM vermittelt konzentriert die Best-Practice Methoden für ein systematisches Produktmanagement. Sie lernen in den Seminaren wie Sie Informationen aus dem Markt aufnehmen und die Produktstrategien ableiten. Basierend auf echtem Kunden- und Marktwissen, leiten Sie die Spezifikationen für die Produktentwicklung ab und kommunizieren diese kompetent nach innen und aussen.
Dieses systematische Vorgehen wird von Firmen immer mehr verlangt. Corimbus GmbH ist der einzige Anbieter des Open Product Management WorkflowTM in der Schweiz.

Neu: In den Schulungen werden Ihre Fach-, Methoden- und Sozialkompetenzen direkt an einem konkreten Produkt trainiert. Sie erhalten vorab die Lehrbücher zum Open Product Management WorkflowTM. Frontalunterricht ist passé, denn Sie wenden die neuen Methoden in Einzel- oder Gruppenübungen direkt an. Mit dieser Flipped-Classroom Didaktik erkennen Sie, was Sie verstanden haben und Sie schliessen Wissenlücken direkt im Kurs. Die Trainer coachen Sie während der Ausbildung. Daher finden die Kurse mit max. 10 Teilnehmern statt. So garantieren wir Ihnen höchsten Praxis-Transfer für die Produktmanagement-Ausbildung.
25 Produktmanagement Vorlagen sparen Ihnen Zeit, das Gelernte direkt nach dem Kurs im Alltag anzuwenden. Jede Produktentwicklung, die auf echten Kundenproblemen  und -bedürfnissen beruht, reduziert Entwicklungszeit um mindestens 50% und ist 20% profitabler.

Die nächsten Schulungstermine
Alle Schulungen sind jetzt auch in englischer Sprache verfügbar. Kontaktieren Sie uns für interne Schulungen.

Die Weiterbildung für Produktmanager bringt viele Vorteile für Unternehmen:

Mit der strategischen und technischen Produktmanagement Weiterbildung werden Produkte aus Sicht des Kunden geplant und spezifiziert. Daraus ergeben sich Fakten, die die Kommunikation mit den anderen Abteilungen und die Spezifikation der Anforderungen sofort spürbar verbessern. Die Entwicklungszeit wird dadruch wesentlich verkürzt.

  • Durch systematisches Produktmanagement die Unternehmensziele erreichen.
  • Faktenbasierte Entscheidungsgrundlagen für den Produktlebenszklus.
  • Unser einzigartiges Spezifikations-Bewertungs-Tool bewertet und priorisiert Produktanforderungen. Der Entscheid für Produktanforderungen wird transparent. Sie sparen in dieser Phase wertvolle Entwicklungszeit.
  • Einheitliche Prozesse durch gleiche Methoden für die strategischen und operativen Aufgaben im Produktmanagement.
  • Die Produktmanager sind nach den gleichen Methoden geschult und zertifiziert.
  • Mit klaren Aufgaben, Rollen und Verantwortungen werden die Produktmanager vom "Mädchen für Alles" zum Unternehmer für ihre Produkte.
  • Durch klar definierte Schnittstellen wird die Zusammenarbeit deutlich verbessert und effizienter.
  • Produktmanager können kundengerechte Produktinformationen und Argumente erstellen. Informationen, die der Verkauf und der Kunde versteht.
  • Alle Produktmanagement Schulungen nach dem Open Product Management WorkflowTM schliessen mit einem international anerkannten Zertifikat ab. Die Zertifizierung ist Bestandteil der Ausbildung und wird mit einer schriftlichen Prüfung abgeschlossen. Wir bieten die Produktmanagement Weiterbildung als offene Seminare oder Firmenseminare an.

Bei firmeninternen Seminaren erarbeiten Sie die Methoden anhand konkreter Unternehmensbeispiele. Die Produktmanager können die Vorlagen direkt für ein konkretes Produkt anwenden. So haben Sie nach der Schulung bereits einsetzbare unternehmensspezifische Ergebnisse.





Download Übersicht Open Product Management WorkflowTM

Bei Fragen zur Produktmanager Ausbildung erreichen Sie uns unter: +41 (52) 503 91 99 oder schreiben Sie an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Teilen

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn