Firmen-Workshops ermöglichen schnelle Lösungen für anstehende Probleme im Produktmanagement zu finden. Probleme, die oft im Tagesgeschäft vernachlässigt werden und eine erfolgreiche Zusammenarbeit oder Zielerreichung verhindern. Es fehlt oft die Zeit, sich den erkannten Herausforderungen zu stellen.

In Firmenkurs werden Problemfelder in Gruppenarbeit fokussiert bearbeitet und gelöst, in dem sie

  • andere Sichtweisen verstehen oder Blickwinkel einnehmen
  • neue Methoden lernen und anwenden
  • neue Kompetenzen lernen
  • systematisch einem Problem auf den Grund gehen
  • Ziele für die Lösung des Problems setzen
  • Massnahmen zur Verbesserung der Situation festlegen und terminieren

In den Fokus-Workshops, werden Massnahmen erarbeitet, damit Sie die typischen Schwierigkeiten im Produktmanagement beheben. Nach dem Firmenkurs können die Produktmanager sich wieder ihren strategischen und operativen Aufgaben widmen und arbeiten effizienter und zufriedener. Sie sind schneller wieder 100% leistungsfähig.



Nutzen für das Unternehmen Marktwissen aufbauen Businesscases umsetzen Rollen, Aufgaben und Verantwortung Akzeptanz steigern Zeitfresser eliminieren



Was nützt Produktmanagement unserem Unternehmen?

.

Sie möchten Produktmanagement in Ihrem Unternehmen einführen? Im Workshop erfahren Sie, welchen Wert Produktmanagement Ihrem Unternehmen bringt. Sie erhalten ein grundlegendes Verständnis für Geschäftsleitung, Verkauf, Entwicklung und Marketing über die Rollen, Tätigkeiten und Verantwortungen im Produktmanagement. Sie erfahren anhand von Beispielen, wo das Produktmanagement organisatorisch optimal eingebunden ist.

Inhalte

  • Status Quo Produktentwicklung und -einführung
  • Vorteile von Produktmanagement
  • Rollen und Verantwortungen von Produktmanagern
  • Verantwortung der Schnittstellen
  • Tätigkeiten der Produktmanager 
  • Organisation des Produktmanagements


Dauer
8.00 - 12.30 Uhr

Teilnehmerzahl
max. 10

Teilnehmer
Geschäftsleitung, Entwicklung, Verkauf, Marketing, Support, Einkauf

  • Rufen Sie uns unter Tel: +41 (52) 503 91 99 an oder schreiben Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für ein unverbindliches Angebot.

Produktmanager bauen Marktwissen auf

.

"Wissen, was der Kunde will" ist der Erfolgsfaktor Nummer 1 für erfolgreiche Produkte.
Produktmanager erlernen Methoden zur Befragung von Kunden, um neue Ideen für Produkte zu erhalten. Durch Rollenspiele und Übungen erhalten sie Sicherheit im Umgang mit Interviews. Sie lernen Fakten des Marktes zu finden und nachhaltig zu dokumentieren. Produktmanager werden zum gefragten Ansprechpartner für interne Kunden.

Inhalte

  • Templates für strukturierte Kundeninterviews
  • Potentielle Kunden für Interviews finden
  • Aktives Zuhören anwenden
  • Fragetechniken lernen und anwenden
  • Wettbewerbs-und Marktanalysen
  • Dokumentation der Kunden- und Marktinformationen


Dauer
9.00 - 16.30 Uhr

Teilnehmerzahl
max. 8

Methodik
Sandwich-Methode, kompetenzorientierte Übungen, Rollenspiele, Präsentationen, Reflexionen

  • Rufen Sie uns unter Tel: +41 (52) 503 91 99 an oder schreiben Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für ein unverbindliches Angebot.

Produktinnovationen in Businesscases umsetzen

.

"Fakten überzeugen jede Hierarchie". Oft entscheidet jedoch das Bauchgefühl über eine Investition in ein neues Produkt und es wird endlos über Marktpotentiale, Nutzen und Kunden disktuiert.
In diesem Workshop lernen Produktmanager wie sie Fakten für Businesspläne erhalten und für die Geschäftleitung und Kunden empfängergerecht aufbereiten.

Inhalte

  • Wie finde ich Innovationen?
  • Ideen für neue Innovationsfelder ausserhalb von technischen Lösungen finden
  • Innovation aus Kunden- und Unternehmenssicht bewerten und auswählen
  • Marktpotential schätzen
  • Überzeugende Businesscases als Entscheidungsgrundlage erstellen
  • Kundennutzen empfängergerecht kommunizieren


Dauer
9.00 - 16.30 Uhr

Teilnehmerzahl
max. 8

Methodik
Sandwich-Methode, Gruppenübungen, Fallbeispiele, Präsentationen, Reflexionen

  • Rufen Sie uns unter Tel: +41 (52) 503 91 99 an oder schreiben Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für ein unverbindliches Angebot.

Produktmanager Rollen, Aufgaben und Verantwortung klären

.

"Ich bin Mädchen für Alles", klagen Produktmanager. Die Rollen und oft auch die Inhalte der Rollen sind im Unternehmen nicht gut kommuniziert. Wichtige Aufgaben des Produktmanagements werden von anderen Abteilungen übernommen und Produktmanagement kümmert sich um Aufgaben, die besser andere machen sollten.
In diesem Workshop lernen Produktmanager, welche Verantwortung und Aufgaben es im Produktmanagement gibt und ihren Aufgabenbereich zu schärfen. Sie finden Massnahmen, um ihren Tätigkeitsbereich effizienter zu gestalten und damit gleichzeitig die Kommunikation an den Schnittstellen zu verbessern.

Inhalte

  • Tätigkeitsanalyse der eigenen Rolle
  • Strategische und operative Aufgaben
  • Aufgaben der Schnittstellen
  • Marketing für das Produktmanagement- Akzeptanz steigern
  • Massnahmen zur Verbesserung der eigenen Situation finden
  • Kennzahlen für Produktmanager


Dauer
9.00 - 16.30 Uhr

Teilnehmerzahl
max. 8

Methodik
Sandwich-Methode, Ist-Analyse, Brainstorming, Lösungsszenarien entwickeln, Präsentationen

  • Rufen Sie uns unter Tel: +41 (52) 503 91 99 an oder schreiben Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für ein unverbindliches Angebot.

Produktmanager Akzeptanz in Unternehmen steigern

.

"Produktmanager haben kein Markt-Knowhow." ist eine oft gehörte Aussage in Firmen. Wie Sie es schaffen, mehr Markt-Knowhow zu bekommen und die Aktzeptanz des Produktmanagements und der wichtigen Bedeutung für das Unternehmen zu schaffen, lernen die Produktmanager in diesem Workshop.
Sie lernen das Handwerk, um sich als kompetenter Ansprechpartner mit Marktknowhow im Unternehmen zu positionieren.

Inhalte

  • Bestandsaufnahme Ist-Situation
  • 5 Methoden, um Markt-Knowhow aufzubauen
  • Kommunikation mit der ZDF-Methodik
  • Schnittstellen-Kommunikation optimieren
  • Selbstmarketing für das Produktmanagement
  • Massnahmen definieren


Dauer
9.00 - 16.30 Uhr

Teilnehmerzahl
max. 8

Methodik
Sandwich-Methode, Ist-Analyse, Brainstorming, Lösungsszenarien entwickeln, Präsentationen

  • Rufen Sie uns unter Tel: +41 (52) 503 91 99 an oder schreiben Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für ein unverbindliches Angebot.

Zeitfresser im Produktmanagement eliminieren

.

Das Tagesgeschäft fordet dauernde Präsenz, Entscheidungen und Sitzungen. Wie finden Produktmanager noch Zeit für strategische Aufgaben oder um im Markt zu sein?
Mit diesem Workshop werden Produktmanager Massnahmen finden, um nach 14 Tagen schon mehr als 30% Zeit für wichtige Aufgaben zu haben. Sie lernen Massnahmen, um sich auf ihren Verantwortungsbereich zu fokussieren und damit effizienter zu arbeiten.

Inhalte

  • Selbsteinschätzung
  • Systematischer Produktmanagement-Prozess
  • Zeitverschwendung mit Sitzungen eliminieren
  • Kommunikation mit den Schnittstellen - Do it right the first time!
  • Erfolgsfaktoren im Produkt-Projektmanagement
  • Zeitfresser in eigenem Alltag finden
  • Massnahmen für Verbesserungen definieren


Dauer
9.00 - 16.30 Uhr

Teilnehmerzahl
max. 8

Methodik
Sandwich-Methode, Reflexion, Ist-Situation, Lösungsszenarien, Massnahmenkataloge, Brainstorming, Präsentationen

  • Rufen Sie uns unter Tel: +41 (52) 503 91 99 an oder schreiben Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für ein unverbindliches Angebot.